Sie sind hier: Neues aus Elektrohandwerk und Energieeffizienz
Elektro Hohler GmbHTelefon 08344/9724 
Wir sind offizieller LIEBHERR Werkskundendienst
Innungsfachbetrieb des Elektrohandwerks

Neues und Interessantes

Rauchwarnmelder können Leben retten und sind deshalb auch in Bayern Pflicht

Für welche Wohnungen gilt die Rauchmelderpflicht in Bayern?

  • Immer schon für alle Neubauten, die ab dem 1. Januar 2013 errichtet wurden
  • Seit dem 31.12.2017 müssen nun auch alle Bestandswohnungen nachgerüstet sein!

Wie viele Rauchmelder müssen in einer Wohnung installiert werden?

Vorgeschrieben ist laut Gesetz mindestens 1 Rauchmelder in jedem Kinderzimmer, in jedem Schlafzimmer und in jedem Flur, der eine Verbindung zu Aufenthaltsräumen hat.

Die Feuer­wehren apellieren an die Vernunft der Bürger und fordern auf, Rauch­melder zu installieren. Gerade in alten Bauten mit alten Kabeln und einer noch wenig feuer­gedämmten Bau­sub­stanz ist der Schutz durch Rauch­melder besonders wichtig.
Jährlich sterben in Deutsch­land über 500 Personen bei Bränden, in Bayern gibt es pro Jahr etwa 50 Brandtote. Über 70% davon während der Nacht zwischen 23 und 7 Uhr. Denn wenn der Mensch schläft, funktioniert der Geruchs­sinn nicht.

Rauchmelder sind nicht teuer und ohne großen Aufwand schnell montiert. Es gibt sie quadra­tisch, rund, modern gestylt oder in Holz­optik. So passen sie sich jedem Wohn­design an. Und sicher ist - Rauch­melder retten Leben!

 

Rauchmelder