Sie sind hier: Sicherheitstechnik - Brandschutz, Blitzschutz, Sicherheitsfunktionen
Elektro Hohler GmbHTelefon 08344/9724 
Wir sind offizieller LIEBHERR Werkskundendienst
Innungsfachbetrieb des Elektrohandwerks

Sicherheitstechnik beruhigt

BrandschutzElektro­installa­tionen vom Meister­betrieb bieten Ihnen die größt­mögliche Sicher­heit. Strom­kabel und Geräte altern jedoch. Deshalb bieten wir Innungs­fach­betriebe den E-Check an, den Sie in regel­mäßigen Abständen durch­führen lassen sollten.

Aber auch für viele weitere Sicher­heits­risiken im und ums Haus ist Ihr Elektro­meister der richtige Ansprech­partner.

Brandschutz

Bild: RauchmelderEin Rauchmelder meldet Brände frühzeitig, sodass in den meisten Fällen der Brand gelöscht oder im schlimmsten Fall die Wohnung geordnet ver­lassen und die Feuer­wehr alar­miert werden kann. Da während des Schlafens der Geruchs­sinn des Menschen nicht aktiv ist, kommt es gerade bei einem nächt­lichen Brand oft zu Todes­fällen.

Gehen Sie kein unnötiges Risiko ein. Ein Rauch­melder ist nicht teuer und rettet im Enstfall Leben - auch Ihres!

Am besten ist es natürlich, einen Brand gänzlich zu ver­meiden. Dazu gehört z.B. auch, Geräte und Kabel regelmäßig über­prüfen zu lassen und niemals an einen niedrig abge­sicherten Strom­kreis lange Mehr­fach­steck­dosen anzu­stecken. Auch dadurch können gefährliche Brände entstehen.

Blitzschutz

Ein guter Blitzableiter, der einen evtl. Einschlag in die Erde ableitet, schafft bei den meisten Haus­besitzern zurecht ein sicheres Gefühl. Was jedoch die wenigsten wissen: Nicht nur der direkt ein­schla­gende Blitz verursacht großen Schaden, sondern ebenso die Über­spannung, die auch mit einem weiter entfernten Gewitter einher­gehen kann. Zerstörte elektrische Geräte inklusive Daten­verlust sind die ärger­lichen Folgen. Ein Über­span­nungs­schutz in der Elektro­ver­tei­lung und an den empfind­lichen End­geräten bietet wirk­samen Schutz und kostet nicht die Welt.

Sicherheitsfunktionen

So einfach kann Sicher­heits­technik sein. Sie kennen es schon: Wenn sich im Dunkeln jemand einem Grund­stück nähert, geht auto­matisch das Außen­licht an. Die zahl­rei­chen Ein­satz­mög­lich­keiten machen Bewe­gungs­melder zu einer kosten­günstigen Sicher­heits­maß­nahme.
Für Objekte mit erhöhtem Sicher­heits­bedarf empfehlen wir Alarm­anlagen der neuesten Generation. Da gibt es Magnet­kontakte, auto­matische Telefon-Alar­mierung der Polizei, Glas­bruch­sen­soren oder Sirenen. Wie viel Schutz Sie benötigen, können Sie am besten ent­scheiden. Wir installieren die Anlage fach­männisch für Sie.
Darüberhinaus schützen auch Anwesen­heits­simulatoren für den Urlaub und moderne Leckage­melder gegen Wasser­schäden Ihr Eigentum. Wir zeigen Ihnen gerne die Möglich­keiten.

 

 

 

siehe auch: E-Check durch Meisterbetrieb